Aktuelles - PVS 2021

Philologenverband Sachsen e.V.
Berufsverband für Gymnasiallehrer
Direkt zum Seiteninhalt

Lehrer am Limit

PVS 2021
Veröffentlicht von in News · 21 März 2021
Tags: Coronatests
Lehrer am Limit: Philologenverband Sachsen kritisiert Test-Chaos bei Schulöffnungen.

Der Philologenverband Sachsen kritisiert die schlechte Organisation der Corona-Testungen in den weiterführenden Schulen zu Beginn des Wechselunterrichtes der 5. bis 10. Klassen.
„Es hat sich gezeigt, dass das Kultusministerium einmal mehr Dinge angekündigt hat, ohne sich um die konkrete Umsetzung vor Ort zu kümmern. Man hätte sich im Vorfeld mit den Schulleitungen beraten müssen“, erklärt Thomas Langer, Landesvorsitzender des Philologenverbandes Sachsen (PVS).
„Neben den verspätet eingetroffenen Test-Kits fehlten den Schulen ausreichend Materialien, wie Desinfektionsmittel, -tücher und Mülltüten. Es kann nicht sein, dass Schulleiterinnen am Abend vor der Testung noch im Drogeriemarkt einkaufen müssen.“
Die Schulen mussten zudem ständig ihre Stundenplanungen ändern, weil sich die Lage fast stündlich veränderte. „Dies führte zu großem Frust bei Schülerinnen, Schülern und ihren Lehrkräften. Insbesondere die Belastung der Lehrerinnen und Lehrer ist am Limit. Durch die zeitgleiche digitale Beschulung im Distanzunterricht und den Präsenzunterricht der Abschlussklassen war die Belastungsgrenze ohnehin schon erreicht. Wenn nun auch noch diejenigen Schüler gesondert digital unterrichtet werden müssen, deren Eltern sich den Tests verweigern, zwingen wir die sächsischen Lehrkräfte in einen Triathlon, den sie nicht schaffen können“, erklärt Langer.
Dass nun in vielen sächsischen Regionen die Schulen wegen hoher Infektionszahlen wieder schließen, erachtet der Philologenverband als konsequent. Er kritisiert aber die fehlende Weitsicht der Kultusbehörden: „Hatte sich das nicht abgezeichnet? Nun haben wir den Zustand, dass in einigen sächsischen Kreisen die Schüler nur für ein paar Tage zum Testen in die Schule gekommen sind und ab nächste Woche wieder zu Hause bleiben. Das ist sehr ärgerlich.“
Langer warnt: „Ein solches Test-Chaos darf sich nach Ostern nicht wiederholen! Dann muss wieder der Unterricht und vor allem das Abitur im Mittelpunkt stehen!“



Kein Kommentar
Philologenverband Sachsen e.V.
Geschäftsstelle: Königsbrücker Landstraße 79
01109 Dresden

E-Mail:
info@phv-sachsen.de
Fon: +49(351) 8025247
Fax: +49(351) 8025241




Logout
Zurück zum Seiteninhalt