Erfolg - PVS 2022

Philologenverband Sachsen e.V.
Berufsverband für Gymnasiallehrer
Direkt zum Seiteninhalt

Erfolg

Mitgliederservice > intern > Archiv
Auch, oder insbesondere durch die Bemühungen des Philologenverbandes Sachsen ist es gelungen, eine Erhöhung der personenbezogenen Anrechnungsstunden für Fachberaterinnen und Fachberater an Gymnasien zu erreichen!
Folgende Mitteilung erreichte die betroffenen Personen (gekürzt):
[...] im Rahmen der geplanten Novellierung der Sächsischen LehrkräfteArbeitszeitverordnung (SächsLKAZVO) wurde entschieden, die Zahl der personenbezogenen Anrechnungen (pbA) für Fachberater an Gymnasien und berufsbildenden Schulen ab dem 01 .08.2019 auf sechs pbA zu erhöhen. ln Umsetzung dieser Entscheidung wird die Bestimmung in g 4 Abs. 3 Nr. 1 SächSLKAZVO im Rahmen der Novellierung der SächsLKAZVO entsprechend angepasst.
Die Verordnung soll zum 1. August 2019 in Kraft treten. [...]

Ein erstes Etappenziel auf dem Weg der angemessenen Wertschätzung der Arbeit aller Lehrkräfte am Gymnasium. Wir werden auch weiterhin für die Belange unserer Mitglieder kämpfen!

UPDATE:
Die Freude währte nur kurz.
Leider erhielten Schulleiter und Fachberater die Information durch das LaSuB, dass die Entscheidung über die Erhöhung der Anzahl von Anrechnungsstunden bis auf Weiteres ausgesetzt sei...
Der PVS bleibt dran und wird Sie über neue Entwicklung informieren.





Philologenverband Sachsen e.V.
Geschäftsstelle: Königsbrücker Landstraße 79
01109 Dresden

E-Mail:
info@phv-sachsen.de
Fon: +49(351) 8025247
Fax: +49(351) 8025241
HalloLogout
Zurück zum Seiteninhalt