Testungen - PVS 2022

Philologenverband Sachsen e.V.
Berufsverband für Gymnasiallehrer
Direkt zum Seiteninhalt

Testungen

Mitgliederservice > intern > Archiv
Regelungen zum Schulbetrieb ab dem 22. November 2021
Das Sächsische Staatsministerium für Kultus informierte heute über die Änderung im Schulbetrieb, welche ab Montag, 22.November 2011 greifen wird:

"Angesichts des enormen Anstieges der Infektionszahlen gehen wir ab der kommenden Woche wieder dazu über, dass Schülerinnen und Schüler, schu-
lisches Personal und Hortpersonal dreimal wöchentlich im Abstand von jeweils zwei Tagen durch einen Test nachweisen müssen, dass keine Infektion
mit SARS-CoV-2 besteht. Durch die dreimalige Testung in der Woche erhalten wir einen engmaschigen Überblick über das Infektionsgeschehen an jeder ein-
zelnen Schule und können so schnell reagieren, um eine Ausbreitung vor Ort zu verhindern. Auch wenn für vollständig Geimpfte und Genesene keine Test-
pflicht besteht, wird die Testung auch für Geimpfte/Genesene ausdrücklich empfohlen und sind entsprechende Kapazitäten vorhanden.
Diese Regelung gilt nun auch für Elternabende, Elterngespräche und Gremien der Elternmitwirkung sowie für den Zutritt von Personen außerhalb von Unter-
richts- und Betreuungszeiten.
Unabhängig davon empfiehlt es sich, in der Kommunikation mit Eltern das Ausweichen auf digitale Formate zu prüfen."






Philologenverband Sachsen e.V.
Geschäftsstelle: Königsbrücker Landstraße 79
01109 Dresden

E-Mail:
info@phv-sachsen.de
Fon: +49(351) 8025247
Fax: +49(351) 8025241
HalloLogout
Zurück zum Seiteninhalt